Münz­gra­ben­stra­ße 15, 8010 Graz
sparbuch@sparbuchgruber.at
M 0677/638 77 478
T 0316/82 43 27

Öff­nungs­zei­ten
Mo / Fr / Sa 10:30 – 14:00
Di / Mi / Do 10:30 – 16:00
Sowie nach Vereinbarung

Merkliste hinzufügen Merkliste entfernen

Krieg und Frieden
aus der Sicht der Verhaltensforschung

Autor: Eibl-Eibesfeldt Irenäus
Verlag: Piper
Erschienen: 1984
Art: Taschenbuch
Zustand: gut
4,00 Euro

Der bekannte Verhaltensforscher und Humanethologe erörtert die heftig diskutierte Frage, ob und in welcher Weise stammesgeschichtliche Anpassungen menschliches Agressionsverhalten vorprogrammieren. Papier nachgedunkelt

Anfrage





    AbholungVersand

    Merkliste